Filme 

2020 - Es gibt ein paar Taucher unter uns (Team F2D2), die sich jeden Sonntag Morgen am Rietli für eine, oder sagen wir besser, immer die gleiche Runde treffen. Camtasia, ein neues Schnittprogramm musste ausprobiert werden und der Lockdown zwang die Langeweile zu überbrücken -  so entstand der Film.


2018 - Die Fische im Bodensee faszinieren immer wieder, auch wenn sie immer weniger werden. Hier ein paar Beispiele von einem bekannten regionalen Fotografen/Filmer der ein paar sehr gute Shots hier zum besten gibt. Die beste Zeit um Fische zu sehen ist natürlich im Herbst und beim Eindunkeln -  da jeweils bei den Clubtauchgängen dabei zu sein garantiert spannende Tauchgänge - Voraussetzung natürlich die Sicht spielt mit.


2014 - Nebst dem Teufelstisch im Überlingersee ist der Berg direkt vor Überlingen sicher eines der spektaktulären Orte in unserem Hausgewässer. Speziell auch, wenn man die Gelegenheit hat Mitte Dezember dort zu tauchen und die Saibling bei der Hochzeit zu beobachten. Aber auch andere Viecher hats dort unten - sie erinnern einem fast einwenig an das Barge aux Congres in Südfrankreich ;-)


2014 - Marcel verfügte über das handwerkliche Geschick und Fredy hatte die Idee. Gemeinsam haben wir diese Trovalisiermaschine gebaut, um bei Stahlflaschen eine Innenreinigung zu erreichen (Rost, Oel, Russ). Immerhin atmen wir ja die Luft in unsere Lungen und da macht Sauberkeit durchaus Sinn. Anlässlich der periodischen Flaschenprüfungen bei Marcel ist nun auch eine Flascheninnenreinigung für CHF 10.-- möglich.


2013 - Tauchen bei den Lediwracks am Walensee ist immer wieder ein High-Light - Nebst einem optimalen Einstieg und zumindest in den Wintermonaten wunderschönen Sicht, bieten die alten Lastenschiffe, die irgendwann in den 60igern in einer Sturmnacht gesunken sind, einen erlebnisreichen Tauchgang. Der Film war ein erster Schnittversuch mit dem Moviemaker und der neuen Gopro Hero. Beide hatten noch ihre Limiten, aber trotzdem kam etwas dabei heraus.